Der Freundeskreis des Museums Fürstenwalde

Museum Fürstenwalde

Domplatz 7

15517 Fürstenwalde

Telefon: ++49 (0) 3361 2130


Kontakt

Der Freundeskreis


Der Freundeskreis des Fürstenwalder Museums unterstützt seit seiner Gründung mit vielen Initiativen den Erhalt der Einrichtung. So werden z. B. die Hefte „Fürstenwalder Heimatgeschichten“ zu verschiedenen Themen durch den Freundeskreis erarbeitet. Der Erlös dieser Hefte steht dem Museum zur Verfügung, um interessante Stücke zur Erweiterung der Sammlung zu erwerben.


Die Mitglieder unterstützen das Museum immer gern. So zum Beispiel bei der „Langen Nacht der Museen“ und vielem mehr.


Die Mitgliedschaft im Freundeskreis ist offen für Interessierte an der Stadtgeschichte, gleich welchen Alters. Als Mitglied bekommen Sie regelmäßig Einladungen zu den Ausstellungseröffnungen. Sie lernen die Sammlung auch hinter den Kulissen, also die Magazine, kennen und können diese für Recherchen nutzen.


Treff ist jeden ersten Mittwoch im Monat um 18.00 Uhr im Brauereimuseum im Alten Rathauskeller.


Wir würden uns freuen, wenn auch Sie Mitglied im Freundeskreis werden wollen. Rufen Sie uns einfach an und Sie werden alle nötigen Informationen erhalten.

Der Freundeskreis und die

Chronik der Stadt


Sucht man im Internet nach „Fürstenwalde/Spree“ und „Geschichte“, findet man eine Vielzahl von Seiten, die eine Zeittafel oder geschichtliche Abrisse zur Stadt selbst oder zu Einrichtungen enthalten.


Keine dieser Aufzählungen ist vollständig und umfassend. Viele enthalten Aussagen zu Ereignissen und Personen, die nicht ganz korrekt sind oder in einem nicht belegbaren Zusamenhang  erwähnt werden.


Der Freundeskreis hat sich seit längerem die Aufgabe gestellt, eine Chronik für die Stadt und die später eingemeindeten jedoch ehemals selbständigen Orte Ketschendorf, Rauensche Ziegelei, Molkenberg und Trebus zu erarbeiten und zu veröffentlichen.


Anspruch dabei war und ist:



Mit der nachfolgenden Chronik legen wir nun das erste Ergebnis unserer Arbeit für die Stadt Fürstenwalde/Spree vor. Die o. g. Ortsteile befinden sich in der Bearbeitung und werden diese Website demnächst ergänzen.

Ebenfalls ergänzt wird die Aufzählung von Personen.


Trotz aufwändiger Prüfung aller Inhalte können uns Fehler unterlaufen sein.

Sollten Sie einen solchen bemerken, nutzen Sie bitte den nebenstehenden Kontaktlink um mit uns in Kontakt zu treten.

Nun aber viel Spass beim Vertiefen in die Geschichte der Stadt Fürstenwalde/Spree.



Weiter zur Chronik >>>>


Home Zeittafel Übersicht Ehrenbürger Töchter und Söhne mit der Stadt verbunden Übersichtskarte

Impressum