Hauptseite: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Stadtwiki Fürstenwalde
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 3: Zeile 3:
 
== Projektziele ==
 
== Projektziele ==
  
Auf der Grundlage der "Diplomatischen Chronik der Residenzstadt der Lebusischen Bischöfe - Fürstenwalde" von Dr. G. F. G. Golz aus dem Jahre 1887 <br>
+
Die letzte umfassende Chronik der Stadt Fürstenwalde endet 1887
sowie der Ergänzungen in der
+
("[https://books.google.de/books?id=dZYUHAAACAAJ&printsec=frontcover&hl=de&source=gbs_ge_summary_r&cad=0#v=onepage&q&f=false Diplomatischen Chronik der Residenzstadt der Lebusischen Bischöfe - Fürstenwalde"] von Dr. G. F. G. Golz aus dem Jahre 1887) <br>
 +
sie wurde noch einmal ergänzt in der
 
"Geschichte der Stadt Fürstenwalde / Spree. Unter Benutzung der Chronik von Dr. Goltz und anderer Quellen. Mit einem Front-Porträt des Verfassers" von Emil Unger aus dem Jahr 1932<br>
 
"Geschichte der Stadt Fürstenwalde / Spree. Unter Benutzung der Chronik von Dr. Goltz und anderer Quellen. Mit einem Front-Porträt des Verfassers" von Emil Unger aus dem Jahr 1932<br>
soll zur 750 Jahrfeier der Stadt Fürstenwalde im Jahr 2024 eine aktuelle und modernisierte Chronik erarbeitet und als gedrucktes Buch veröffentlicht werden.<br>
+
 
 +
Somit steht dem Bürger der Stadt und den Besuchern kein zusammenfassendes Werk über die überaus interessante Geschichte der Stadt zur Verfügung. Zudem fehlt ein Abriss der Stadtentwicklung nach 1932.<br>
 +
Die Initiatoren haben sich zum Ziel gesetzt, die vorhandenen Chroniken inhaltlich und stilistisch in eine heute adäquate Form zu übersetzen und durch den Zeitraum nach 1932 zu ergänzen.<br>
 +
Herausgegeben werden soll die Chronik in Buchform.
  
 
Dazu sind:
 
Dazu sind:

Version vom 28. Dezember 2018, 07:56 Uhr

Das Stadtwiki für Fürstenwalde

Projektziele

Die letzte umfassende Chronik der Stadt Fürstenwalde endet 1887 ("Diplomatischen Chronik der Residenzstadt der Lebusischen Bischöfe - Fürstenwalde" von Dr. G. F. G. Golz aus dem Jahre 1887)
sie wurde noch einmal ergänzt in der "Geschichte der Stadt Fürstenwalde / Spree. Unter Benutzung der Chronik von Dr. Goltz und anderer Quellen. Mit einem Front-Porträt des Verfassers" von Emil Unger aus dem Jahr 1932

Somit steht dem Bürger der Stadt und den Besuchern kein zusammenfassendes Werk über die überaus interessante Geschichte der Stadt zur Verfügung. Zudem fehlt ein Abriss der Stadtentwicklung nach 1932.
Die Initiatoren haben sich zum Ziel gesetzt, die vorhandenen Chroniken inhaltlich und stilistisch in eine heute adäquate Form zu übersetzen und durch den Zeitraum nach 1932 zu ergänzen.
Herausgegeben werden soll die Chronik in Buchform.

Dazu sind:

  • die vorhandenen Chroniken zu digitalisieren
  • digital zu ergänzen
  • grafisch zu gestalten

Projektmitglieder/Ansprechpartner

  • Projektleitung
  • Administratoren
  • Arbeitsgruppen

Wie kannst Du mitwirken?

Regeln für die Arbeit am Füwa-Wiki

  1. Die in die Plattform eingestellten Beiträge kann jeder einsehen;
  2. Jeder (individuelle Beiträge, Gruppenbeiträge, Schülerarbeiten etc.) hat die Möglichkeit mitzuarbeiten;
  3. Die Rechte und Zugangsmöglichkeiten zum Einstellen von Beiträgen erteilen die Arbeitsgruppenleiter;
  4. Die Arbeitsgruppenleiter haben das Recht, Aufträge für die Recherche an Interessenten auch außerhalb des Vereins zu vergeben;
  5. Was in welcher Form in der gedruckten Fassung der Chronik veröffentlicht wird, entscheidet ausschließlich das Redaktionskollegium;
  6. Zwischenergebnisse, besonders interessante neue Erkenntnisse und andere Forschungsergebnisse werden regelmäßig auf den monatlich stattfindenden Zusammenkünften des #Vereins für Heimatgeschichte und Heimatkunde Fürstenwalde /Spree vorgestellt und diskutiert. Diese Veranstaltungen sind öffentlich und werden thematisch angekündigt;
  7. Jeder Beitrag muss als solcher erkennbar, zuordenbar und hinreichend belegt sein.


Hauptkategorien im Füwa-Wiki

  • Kapitel 1: Von der Stadtgründung bis zum Einzug der Bischöfe Kategorie:1272 - 1354
  • Kapitel 2: Die Bischofsstadt Fürstenwalde 1354 - 1598
  • Kapitel 3: Vom verwüsteten Brandenburg bis zum Königreich Preußen 1598 - 1701
  • Kapitel 4: Die Streusandbüchse wird europäische Großmacht 1701 - 1786
  • Kapitel 5: Fürstenwalde wird französisch 1786 - 1815
  • Kapitel 6: Fürstenwalde entwickelt sich 1815 - 1871
  • Kapitel 7: Aufstieg und Niedergang eines Kaiserreichs 1871 - 1918
  • Kapitel 8: Wie weiter nach dem Weltenbrand 1918 - 1933
  • Kapitel 9: NS-Zeit und SBZ 1933 - 1949
  • Kapitel 10: Das sozialistische Experiment 1949 - 1989
  • Kapitel 11: Brüche, Umbrüche und Chancen 1990 - heute Kategorie: 1990 - heute

Gliederung der Chronik

  • Teil 1 Geschichtliche Entwicklung Der Stadt
    • Geologische Geschichte
    • Eiszeit, Urstromtal, Lage
    • Erste Besiedlung
    • Stadtgründung erste Erwähnung
    • Grenzurkunde

Zeitstrahl aus Website zur Bearbeitung unter Erwähnung wichtiger Ereignisse bezogen auf die Ortsteile

  • Teil 2 Geschichte der Ortsteile mit der jeweils gleichen Gliederung wie Teil 1


  • Teil 3 Personenregister
    • Gliederung wie Chronik Website
    • Ausführung zu den Personen jedoch umfangreicher

ToDo-Liste

  • Formatvorlage für Seitenarten festlegen Seitenarten im Wiki
  • Schulung in der Benutzung des Wikis
  • Einrichtung eines Quellenverzeichnisses auf dem Server [1] Administrator
  • Kennzeichnung von Quellen im Text Vorschlag: eckige Klammer gefolgt von Kapitelnummer Punkt lfd. Nummer im Kapitel. z. B. [11.1]
  • Einrichten des Werkzeuges "Hochladen von Bildern" auf dem Server [2] Administrator
  • Einräumen des Rechts Nutzer anzulegen für 1 - 2 weitere Mitglieder (Rechteerweiterung)Administrator

Projektfortschritt

  • Gliederung der Chronik festlegen (siehe oben)
  • Kategorien im Wiki festlegen (siehe oben)

zur WikiHauptseite